Anfangseite Újdonságok Suche Verein Foren Aktualitások Forschung Datenbank Történetek Fotógaléria Partners
Kezdőknek Kutatóhely Hilfsmittel Ortsfamilienbuch Links Családtörténet Kutatói kapcsolat Heraldika
 Name der Krankheiten 
 Bibliografie 
 Begriffsammlung 
 Berufe 
 Monats/Wochentagsnamen 
 Militärfachwörter 
 Mikrofilm 
 Abkürzungen 
 Fachliteratur 
 Softwaren 
 Wörterbücher: 
  - Kroatisch 
  - Latein 
  - Deutsch 
  - Serbisch 
  - Slowakisch 
 Fundgrube Des Wissens 
Unsere Hilfsmittel dienen zur Vereinfachung Ihrer Arbeit, sie ermöglichen für Sie die Auffindung der am leichtesten erreichbaren Quellen und helfen Zeit sparen.Unsere Wörterbücher können mit den größten Wörterbüchern vielleicht nicht konkurrieren, aber sie sind ausgerechnet zwecks der Familienbaumforschung zusammengestellt worden, ihr Nachteil ist gleichzeitig auch ihr Vorteil: sie sind nicht zu umfangreich, aber im Prozess unserer gemeinsamen Arbeit werden sie ständig entwickelt.
  • Die Namen der Krankheiten helfen in erster Linie bei der Deutung der alten latein-ungarischen Krankheitswörter, die in den Matrikelforschungen vor 1895 vorkommen.
  • Die Bibliografie empfiehlt solche Büchersammlungen, die den Forschern helfen können: z.B. Ortsgeschichte, Genealogie, usw.
  • Die Begriffsammlung erklärt die Bedeutung der in den Matrikeln und in den Archivmaterialien vorkommenden archaistischen Ausdrücke .
  • Die Berufe erklären die Bedeutung der in den Matrikeln und in den Archivmaterialien vorkommenden Berufe.
  • Die Monatsnamen und Wochentage findet man hier in mehreren – Altungarisch, Englisch, Tschechisch, Kroatisch, Serbisch, Latein, Deutsch, Slowakisch, Rumänisch – Sprachen.
  • Die Militärfachwörter helfen in erster Linie in der Deutung der Militärwörter, Ausdrücke und Auszeichnungen, die in den Matrikelforschungen vor 1895 vorkommen.
  • Das Hilfsmittel Mikrofilm , bedeutet Filme, die im Besitz der einzelnen Forscher sind und gefilmte Materialien der Matrikeln enthalten. Auf Wunsch können sie den Forschern zur Verfügung gestellt werden.
  • Die Abkürzungen sind eine Sammlung von lateinischen Abkürzungen, die die vollständige latein-ungarisch-deutsche Erklärung enthält: sie hilft in erster Linie bei der Deutung von Abkürzungen, die in den Volkszählungen des 18. Jahrhunderts und in kirchlichen Protokollen vorkommen.
  • Die Fachliteratur besteht aus zwei Teilen:
  • Aus virtuellen Publikationen, die solche Bücher und Zeitschriften im Besitz unserer Forscher sind, die wir den Forschern als Hilfsmaterial empfehlen können. Die Publikationen können einer Datenbank ähneln, Beschreibungen aus Familiengeschichten sein oder historische Bearbeitung (Archantologie) einer Epoche oder einer Region bedeuten. Ein Teil der oben erwähnten Bücher ist auf CD-DCD erreichbar. Unsere Partner, die Eigentümer, leisten gern Hilfe denen, die sich an sie wenden.
  • Aus digitalen Büchern,die man herunterladen kann.
  • Unter Softwaren kann man sich über Softwaren, die Familiengeschichten-Forschung unterstützen, orientieren.
  • Die Wörterbücher bedeuten Wörtersammlungen in Kroatisch, Latein, Deutsch, Serbisch, Slowakisch: sie helfen in erster Linie in der Deutung von Wörtern, die in den Matrikelforschungen vor 1985 vorkommen. Sie enthalten auch allgemein gebrauchte Wörter, Vornamen, Ortsnamen.. (Krankheitsnamen siehe vorher.) Wir empfehlen noch die Links Wörterbuch auf unserer Webseite.
  • Die Abkürzungen sind eine lateinische Abkürzungensammlung, die auch die latein-ungarisch-deutsche Erklärungen enthält, sie hilft in erster Linie bei der Deutung von Abkürzungen, die in den Volkszählungen des 18. Jahrhunderts und in kirchlichen Protokollen vorkommen.
  • Fundgrube des Wissens: hier findet man Erklärungen zu speziellen (fachlichen) Fragen, die im Prozess der Familienbaumforschung auftreten (Namen, Eheschließungen, Gutsherren, Adel, Kirche, Kataster, usw.)

13.02.2017


 

© MACSE   Magyar Családtörténet-kutató Egyesület  H-1114 Budapest, Szabolcska Mihály utca 7.    @ 
Seitenkarte  -  Datenschutz  -  Urheberrecht  -  Impressum  -  Webmaster