Kezdőlap Újdonságok Kereső Egyesület Fórumok Aktualitások Kutatás Adattárak Történetek Fotógaléria Partnereink RSS
RSS hírcsatornák
About Genealogy
Ancestor.com
Archivalia - Geneal...
Archivalia - Hilfsw...
Australian Tree
Computergenealogie
Forum zur Ahnenfors...
Genealogie und Fami...
Genealogy Diary Tim...
Genealogy Insider
Genealogy News
Genealogy News Center
GenealogyBlog
Hungaricana - Magya...
Interment.net Cemet...
Lisa Louise Cooke's...
Louis Kessler's Beh...
Mac Genealogy Softw...
Magyar Országos Lev...
Maps for Genealogy
NYT > Genealogy
Obituaries
Országos Széchényi ...
The Genealogue
The Genealogy Gems ...
The Genealogy Guys ...

Forum zur Ahnenforschung Feed

Beiträge aus dem Forum: Forum zur Ahnenforschung

Familie Korn aus dem OFB Simmern

2019. február 18. 15:52:30

Hallo

Ich suche nach folgender Linie der Familie Korn:

Auszug aus dem OFB Kirn


Korn. Karl Johann. Fabrikarbeiter in Kirn. Haus A 97.
1881 Haus A 2b. 1887 Haus C 61. * Simmern u/Dh. 3.4.1855, >EB Si 41/5<
Sd Wilhelm Korn, Zimmermann in Simmern u/Dh ud Margaretha
Schwinn. t Kirn 20.11.1940. Ioo Simmern u/Dh 9.8.1878 Helene,
Td Heinrich Kaul in Winterburg ud Johanna Baß.
* Winterburg um 1858. t Kirn 8.1.1879.
IIoo Kirn 26.7.1879 Christine, Td Margaretha Mildenberger in Kirn.

Ich würde mich freuen wenn jemand von euch das Familienbuch Simmern zur Hand hätte, oder sonstige Hinweise zu meiner Familie Korn hat.

Liebe grüße Lavinia

Siebenbürger Lexika

2019. február 17. 20:10:33

Hallo und guten abend,
hab durch Zufall eine historische Quelle gefunden:
Siebenbürgens geographische, topographische, statistische, hydrograpische und orographische LEXIKON
von Ignas Lenk von Treuenfels 1839
Bans A + B + C (D ? )
bei Tante googe books
hans

[-???-] Seelenbuch aus Obergröningen

2019. február 17. 17:08:47

Hallo,

noch so ein kniffliger Text, mein Entschlüsselungsversuch:

d. 2. Mai
Georg Ludwig Schwarz, Gerichtsverwandter, Bauer aufm
Gschwendhof -------------Sonntags Markt ---- Wirts-
Hauß nachts 9 Uhr nach --------- Sohn ist ein Müller
zu ----------------------------- über dem -------------
--- der Müller ----------------------------------------------
in der -------------------------------
unter -------------------------------------
---------------------------------------------


LG

Michael

Bittkau - Schröder - Lange in Felgeleben - Schönebeck / Elbe - Westerhüsen

2019. február 17. 15:07:20

Gesucht werden folgende Vorfahren

Der Maurer Otto Wilhelm Bittkau * 14.08.1885 in Felgeleben oo am 02.12.1906 in Gnadau
Else Luise Emma Schröder * 6.5.1885 in Frohse

Vater von Otto Wilhelm Bittkau ist der Fabrikarbeiter Heinrich Bittkau * vermtlich Felgeleben , Wohnort zum Zeitpunkt der Trauung war Felgeleben.
Ehefrau von Heinrich Bittkau ist Luise Bartels * ?
…..................................

Vorfahren von Else Luise Emma Schröder
Der Kutscher Carl Gottfried Wilhelm Schröder * 1861 ? zum Zeitpunkt der Trauung ( 1906 ) seiner Tochter 45 Jahre alt Wohnhaft zu Schönebeck / Elbe

Mutter Luise Lange * zirka 1860 in Westerhüsen „†“ 26. Juni 1906 in Groß Salze

ich bitte dazu um Hilfe , vielleicht mag sich jemand dazu Melden und mit ein wenig Glück
sind dazu weitere Daten bekannt.

Im Anhang habe ich einen Ausschnitt vom Stammbaum .

mit vielen Grüßen

Detlef

Verwirrung um die Konfession im Stift Gernrode während der Reformationszeit

2019. február 17. 14:56:48

Hallo allerseits,

einer meiner Vorfahren soll nach einer historischen Sekundärquelle im Jahre 1555 in Halberstadt zum katholischen Priester geweiht und später - nachdem er zunächst in einem anderen Ort eingesetzt worden war - zeitweise in gleicher Konfession in Gernrode tätig gewesen sein.
Als ich daraufhin versucht habe, via Wikipedia herauszufinden, wann im Stift Gernrode die Reformation eingeführt wurde, bin ich aber leider auf eine Angabe gestoßen, nach der dies bereits im Jahre 1545 durch eine Äbtissin erfolgt sei (wonach mein Vorfahre dort als protestantischer Priester hätte wirken müssen).

Um die Verwirrung zu erhöhen, wird in der Wikipedia-Beschreibung der Marktkirche zu Gernrode erklärt, dass hier (also in der Marktkirche) bis 1631 die protestantischen Gottesdienste stattgefunden hätten, da die Stiftskirche katholisch geprägt gewesen sei...

Was ist nun richtig?

Falls sich jemand hier mit der Frage auskennt, sollte mich das sehr freuen!

Grüße
Giacomo

Cardaun - Willems

2019. február 17. 11:38:59

Hallo,

ich suche Informationen zu Leonhard Joseph Cardaun (11.04.1863 Siersdorf - Aldenhoven), Er heiratete Sibilla Willems am 23.03.1897 in Siersdorf - Aldenhoven.

Sie hatten sechs Kinder.

Mir fehlen ihre Daten und die Namen der Kinder, ev. mit Daten.

Danke für jede Hilfe!


Mit besten Grüßen

Mahelene

[gelöst] Anmerkung Obergröningen

2019. február 17. 11:28:44

Hallo

benötige Hilfe zu dieser An oder Vormerkung, ich kann nur die Ortsnamen Unter und Obergröningen lesen

LG

Michael

[gelöst] Geburtsurkunde aus Obergröningen

2019. február 17. 11:24:55

Guten Morgen,

anbei eine Urkunde die ich nur teilweise entziffern kann:

15. Sept

Georg
---------
jäh getauft
Februar

Anna Dorothea
Schmiegin
von Untergröningen

der Rest ist schwierig, ist der Georg Beroth der Vater oder der Taufpate und was ist dann der der Georg Lorenz Schwarz

LG Michael

[gelöst] Lesehilfe erbeten: Mathias Hurter und seine Schulden - 15.12.1847

2019. február 17. 9:49:53

Liebe Forumsmitglieder!

Ich hab mal versucht diesen Brief zu transkribieren wobei ich einige Wörter nicht entziffern kann. Ich bitte daher um eure Unterstützung.
Zur Person: Mathias Hurter: * 1828 in Neudorf/Staatz 16, + 1863 Neudorf/Staatz 163

Hier der Link: http://666kb.com/i/e1c92ey5v6kqzeefz.png

Briefkuvert:
An
Ein löbliches Stadt Magistrate ………. mit achtung zu Neudorf bey Niklsburg in Österreich (Nikolsburg/Mikulov)
per ……….
………. Wien
Ex offo

Hier der Link: https://www.bilder-upload.eu/bild-3a154c-1550392993.png.html

Löbl. Magistrat

Ein gewisser Mathias Hurter, rechtmässiger
Sohn des Michel Hurter ein Fleischhauer von Neu-
dorf war allhier als Bauknecht in ……….dorf, in
Temser Comitate bei Temesvar, und ………………., bei einem
gewissen Adam Keller Fleischausschrottungs
…………., durch längere Zeit, in Arbeit ge-
standen, und im Filialorte Murany ………………
und seinem Herrn 52 fl C:M: Schuldung geblieben,
da aber selber diese Summe zu bezahlen ganz
außerstande ist, so ersuchet man ein Löbl:
Neudorfer Stadtmagistratte dienst…………. und ………………
…………., die Gütte haben zu wollen, den obbenannten
Michl Hurterr, vor Gerichte zu berathen, und
demselben gerichtlich aufgetragen, die Schuld von
52 fl. C.M. seines Sohnes zu erlegen, und hierher
anzuweisen, um so rascher: ----- da
……. sein Sohn, so lange die Schuld nicht getilgt wird,
von hier nicht weggelassen wird.

Lg Bernhard

PS: Insofern auch interessant da dieser Ort im Frühjahr 2019 in Neudorf im Weinviertel umbenannt wird.

[-???-] 1860 und 1863 Taufe

2019. február 16. 12:54:24

Hallo, bin mir nicht ganz sicher...

Bild 1:

(Wohnort) ???
(Tauftag) 14 October
(leer)
(Notizen) ???
(Paten) Heinr. Kappenstein Heinr. Hellmann (?) Henriette Hintermberg (?)

Bild 2:

(Wohnort) ???
(Tauftag) 18 October
(leer)
(leer)
(Paten) Henriette Tillmann Sophie Kappenstein Carl ???

[- ??? -] Another check of a Google translation to German

2019. február 15. 21:39:38

Hello again,

I have another short letter to check Google's translation to German. As always, I appreciate your help.

Best wishes,
Christiana Swan

to Landesbergen
Samtgemeinde Mittelweser, Am Markt 4, 31592 Stolzenau
E-Mail: info@sg-mittelweser.de, Homepage: htt­p://ww­w.sg-mit­tel­we­ser.de

Dear Sirs,
We were very sad last year to learn about the death of the historian and author Günter Deking. Ten years ago he told us the story of our ancestors, the von Helversen and von Schwan families, owners of the manor at Landesbergen. Since then, without success, we have been trying to find where the von Schwan family lived after Landesbergen was sold. Can you suggest anyone who can help us with our search?
Sincerely yours,

Sehr geehrte Damen u. Herren,
wir waren im letzten Jahr sehr traurig über den Tod des Historikers und Autor Günter Deking, um zu lernen. Vor zehn Jahren erzählte er uns die Geschichte unserer Vorfahren, der Familien von Helversen und von Schwan, die das Landgut in Landesbergen besaßen. Seitdem versuchen wir erfolglos zu finden, wo die Familie von Schwan nach dem Verkauf von Landesbergen lebte. Können Sie jemanden vorschlagen, der uns bei unserer Suche helfen kann?
Mit freundlichen Grüßen,

Suche Familie Bojda in Loslau

2019. február 15. 21:00:28

Hallo zusammen,

bin ziemlich neu in der Ahnenforschung. Ich suche Vorfahren meines Urgroßvaters.

Mein Urgroßvater Valentin Bojda wurde 1895 in Großörner geboren. Auf der Geburtsurkunde sind als Eltern Karl Bojda und Pauline Zok vermerkt. Leider sind keine Geburtsorte und Daten vermerkt.

Über Karl Bojda habe ich bisher einzig einen Zeitungsartikel gefunden mit dem Text:

"Danksagung... für den am 19.08.1942 an der Ostfront gefallenen ... des Gefreiten Karl Bojda...

Familie Bojda
Loslau OS., im September 1942"

An wen muss ich mich wenden, um über Karl Bojda bzw. seine Familie weitere Informationen zu bekommen?

Da es die einzige Info ist, dich ich über Karl Bojda finde, könnte die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch sein, dass es sich um meinen Ururgroßvater handelt.

Viele Grüße
Marco

Leuchtenberger im Kreis Strasburg

2019. február 15. 20:33:40

Zufallsfund:

Gotthard Albert Horst LEUCHTENBERGER
* 04.12.1908 um 22.15 h in Pissakrug [Zollhaus] bei Groß Gorschen
Vater: Zollaufseher Albert LEUCHTENBERGER
Mutter: Martha geb. BUTGEREIT,
beide evangelisch und in Pissakrug wohnhaft
Anzeige: Vater
Quelle:
Geburtshauptregister Standesamt Gorschen (Gorczenica), Kreis Strasburg, Nr. 56/1908

[gelöst] Eheregister aus Untergröningen

2019. február 15. 18:04:52

Hallo,

bei der Rubrik "Dispensation" komme ich ins Schleudern, ich lese da:
"der Minderjährigkeit und Bluts Freindschaft2

Er ist 26 Jahre und sie ist 29 Jahre, also warum Minderjährigkeit. Seine Mutter war eine Hägelin und Ihr Vater war ein Hägele. Bedeutet da das dass die 2 Verwandt waren?

LG

Michael

[- ??? -] Check of a Google translation to German

2019. február 15. 5:26:13

Hello,

Would someone be so kind to check a Google translation from English to German (below) that I will be sending to the Historische Kommission für Mecklenburg in Schwerin? I am told that they can be very bad at times.

Thanks for your help.

Christiana Swan

Dear Sirs,
I am very interested in the history of Mecklenburg since I learned our ancestors migrated there shortly after the 1183-84 war between cousins Henry Borwin I and Nicholas I. Are there any maps that show the territory held by Henry Borwin I and Nicholas I before and after the war? Is it correct that Nicholas I held the northwest of the country and gained the northeast after the war? Is it more correct that Nicholas I held only Ilow and Mecklenburg castles and added only the port city of Rostock? Are there any estimates of the non-German population at that time, and where they were located?
Thank you in advance for any information you can give me.
Sincerely yours,
. . .

Sehr geehrte Damen und Herren,
Die Geschichte Mecklenburgs hat mich sehr interessiert, seit habe ich erfahren, dass unsere Vorfahren kurz nach dem Krieg 1183-1184 zwischen den Vettern Heinrich Borwin I. und Nikolaus I. dort wanderten. Gibt es Karten, die das von Heinrich Borwin I. und Nikolaus I. besetzte Gebiet zeigen vor und nach dem krieg? Stimmt es, dass Nikolaus I. den Nordwesten des Landes hielt und nach dem Krieg den Nordosten eroberte? Ist es richtiger, dass Nikolaus I. nur die Schlösser Ilow und Mecklenburg hielt und nur die Hafenstadt Rostock hinzufügte? Gibt es zu dieser Zeit Schätzungen der nichtdeutschen Bevölkerung, und wo sie sich befanden?
Vielen Dank im Voraus für beliebige Informationen, die Sie mir geben können.
Mit freundlichen Grüßen,
. . .

Christoph Jakubczyk (Jakubczik, Jacubczyk)

2019. február 14. 20:57:43

Meine Grossmutter heist Hedwig Jacubczyk(Jacubczijk), geboren in Wanne-Eickel am 27-09-1904. Die taufdatum is 30-09-1904 in Holterhausen. Ihre Eltern ( Christoph Jakubczyk,Jakubczik,Jacubczyk und Maria Boiarra (geb. Bojah) war landarbeiter in Herne, neben Wanne-Eickel. Meine Grossmutter hat 2 Schwesters: Hanna und Mia und 1 Bruder Albert. Mia Jacubczyk war verheiratet mit Richard Noak und lebten in Bochum. Ihren Sohn war Heinz-Christian ("Kalla") Noak geb.1927 und er war ein Schriftsteller, schieb Hörspiele für Deutsche Rundfunk.

Ich suche daten (geburts, Taufdaten) von die Eltern meinen Grossmutter. Auch andere information wo ich weiter suchen kann wird geschatzt.
Ich hoffe das jemand mir weiter kan helfen.



Huib Baars

[gelöst] Totenregister Sulzbach

2019. február 14. 17:31:30

Hallo,

kann mir jemand helfen bei der Spalte Ehegatten

LG

Michael

[-???-] Englischer Beitrag: Marriage Certificate for Johann Georg Heusinger and Elisabeth Leber

2019. február 14. 17:23:52

Ein Hinweis für alle, die im Forum nur deutsche Themen sehen können (*)

Auf dieses Thema wird Hilfe gesucht:
[-???-] Marriage Certificate for Johann Georg Heusinger and Elisabeth Leber

Wer helfen kann und möchte, bitte dort antworten.
Antworten auf deutsch werden von Moderatoren übersetzt.


(*)Um englische Themen sehen zu können, bitte in Deinem Profile gehen und in die Lasche "Einstellungen"
bei Zeige Inhalte in folgenden Sprachen an dann "Englisch" anhaken.
(und wenn Du zum Thema beitragen willst, denke bitte daran:
==> ohne "Englisch" Haken, siehst Du auch die Antworten nicht :( )


For english readers :
Topics in the forum are classified as "English" or "German" depending on the "Language" specified in the poster's profile settings
If german members do not set "English" in "Show content in the following languages" they will not see the english topics.
This "german" topic is here just to improve coverage of "english" topics by alerting all those who only see german topics :)

[gelöst] der Stand

2019. február 14. 13:50:13

Hallo,

leider kann ich auf der Stand des Vaters nur Bruchstücke lesen...

...Tochter des verstorbener ____?Wirth? Wawrzin Za-
wada und Rozalia geborene Budzinska...


https://szukajwarchiwach.pl/11/1364/0/2/…OfUJvSUuXXtGtjA

Viele Grüße
woj

Bitte um Hilfe bei Entzifferung

2019. február 14. 11:45:59

Hallo,

ich habe aus einem Kirchenbuch einen Zeugennachnamen, den ich nicht entziffern kann. Es handelt sich um den letzten Zeugen, den Tagelöhner Nicolaus ???
Beim Nachnamen habe ich Schwierigkeiten, vermutete zuerst ein N als Anfangsbuchstaben, aber es unterscheidet sich so stark zum Nicolaus-N...

Ich danke für eure Hilfe

Yaguna

PS: Ich habe gerade bemerkt, dass ich den Beitrag hier falsch eingestellt habe. Entschuldigung. Ich kann ihn aber nicht löschen :(

Ungereimtheiten bei Geburtsdaten

2019. február 14. 7:03:57

Hallo liebe Forengemeinde,

ich habe drei Urkunden meines Großvaters: Geburt, Hochzeit und Tod.

Dabei sind die Geburtsdaten unterschiedlich:

Geburt Kirchenbucheintrag 1876: 16. Mai (Taufe 4. Juni)
Hochzeit (1906) und Tod (1949) Eintrag Standesamt: 10. Mai

Wie handhabt ihr Profis das? Kirche oder Standesamt? Bin unschlüssig, was ich in mein Ahnenprogramm eintragen soll...

Viele Grüße, Stefan

[-???-] Marriage Certificate for Johann Georg Heusinger and Elisabeth Leber

2019. február 13. 20:15:35

Hello, looking for some reading help of the Marriage Certificate for Johann Georg Heusinger and Elisabeth Leber.

certificate split into 3 sections, top, middle & bottom to upload under 150kb

Thank you very much for your help! Danke! Dori

[-???-] Lesehilfe zu D 23 Arnoldsdorf 1683-1806 Seite 0118 Taufe Maria Margaretha Bergmann 12. .1899

2019. február 13. 17:46:07

Hallo zusammen

Kann diesen Text nicht lesen. Bitte um mithilfe

Danke
vialmo45 :danke:

Elsaß-Lothringen Bürger, Standesamt Köln I Sterberegister, 1900-1909

2019. február 13. 17:05:14

Hallo Liste, bei der Durchsicht der Personenstandsregister des
Standesamt Köln I sind folgende Personen aus Elsaß-Lothringen in den
Sterberegistern eingetragen:



1901



Urkunde 70/1901

POPULUS Franziska, + 13.1.1901, 54 Jahre, katholisch, Stand: Sprachlehrerin

geboren zu Gremecey in Lothringen, ledig

Eltern: unbekannt



Urkunde 719/1901

BORZER Alfred, + 7.6.1901, 35 Jahre, evangelisch, Stand: Schuhmacher

geboren zu Strasburg im Elsaß, Ehemann von, VAUPEL Emma Johanna

Eltern: BORZER Eduard verstorben und zuletzt wohnhaft izu Strasburg im Elsaß,

und KROHMER Sophia Julie, wohnhaft zu Strasburg im Elsaß



Urkunde 1590/1901

KÖBELE Luise, + 17.11.1901, 20 Jahre, katholisch,

geboren zu Colmar im Elsaß, ledig

Eltern: KÖBELE Johann, wohnhaft in Luneville in Frankreich

und REDELSBERGER Luise, verstorben und zuletzt wohnhaft zu Colmar im Elsaß



1902



Urkunde 547/1902

HELDE Franz Joseph, + 24.5.1902, 22 Jahre, katholisch, Stand: Maurer

geboren zu Strassburg im Elsaß, ledig

Eltern: HELDE Andreas, wohnhaft in Köln und SCHIEFER Margaretha, verstorben zu Köln-Niehl



1904



Urkunde 1375/1904

SCHNUR Antonia Johanna Rosa, + 23.11.1904, 6 Monate 8 Tage,

geboren zu Mülhausen, Bezirk Ober-Elsass

Eltern: SCHNUR Anton und BERGANSKI Margarethe Johanna Juliane, beide wohnhaft zu Köln



1905



Urkunde 794/1905

GEISER Johann, + 16.7.1905, 62 Jahre, evangelisch, Stand: Kufer

geboren zu Lorrach in Elsaß-Lothringen

Eltern. Unbekannt



1906



Urkunde 941/1906

ANDRÉ geb. GOETTELMANN Ottilie, + 26.8.1906, 65 Jahre, katholisch,

geboren zu Scherweiler/Kreis Schlettstadt, Elsaß, Ehefrau von, ANDRÉ Eduard

Eltern. GOETTELMANN Xaver und de LONGE Johanna,

beide verstorben und zuletzt wohnhaft zu Scherweiler



1907



Urkunde 214/1907

BEDER Ignaz, + 22.2.1907, 62 Jahre, katholisch, Stand: Steueraufseher

geboren zu Schlettstadt im Elsaß, Ehemann von, WEBER Emma

Eltern. BEDER Johann Baptist und MANDRY Viktoria,

beide verstorben und zuletzt wohnhaft zu Schlettstadt







Urkunde 684/1907

HELLMANN Agnes Ida Emma Martha, + 14.7.1907, 16 Jahre, evangelisch, Stand: Näherin

geboren zu Strassburg im Elsaß, ledig

Eltern. HELLMANN Karl Friedrich Anton und SCHORSCH Pauline Agnes Emilie,

beide wohnhaft zu Köln



Urkunde 1042/1907

SCHORN geb. ROHRER Luise, + 20.10.1907, 57 Jahre, katholisch,

geboren zu Kaltenhausen im Elsaß, Ehefrau von, SCHORN Heinrich

Eltern. ROHRER Michael und MARTIN Maria Anna,

beide verstorben und zuletzt wohnhaft zu Kaltenhausen



Urkunde 1089/1907

BÜTTGEN Joseph, + 4.11.1907, 82 Jahre, katholisch, Stand: Rentner

geboren zu Zabern im Elsaß, Witwer

Eltern: unbekannt



1908



Urkunde 218/1908

HEIN Franz Joseph, + 16.2.1908, 3 Monate, katholisch

geboren zu Forbach in Lothringen

Eltern: Sohn der ledigen HEIN Anna Maria, wohnhaft zu Forbach in Lothringen



1909



Urkunde 930/1909

SCHILLER geb. BECK Maria Magdalena, + 16.10.1909, 22 Jahre, katholisch, Stand: Büffetierin,

geboren zu Bischdorf/Kreis Forbach in Lothringen, Ehefrau von, SCHILLER Ernst Traugott Karl

Eltern: BECK Joseph und FÉGNET Anna, wohnhaft in Metz









möge es helfen



Scann kann ich an privater Adresse schicken.

*

Quelle: http://historischesarchivkoeln.de/lav/index.php



Viele Grüße aus Duisburg

Norbert Bartsch

Bürger aus Elsaß-Lothringen, Heiraten Zivilstandsregister Landgericht Köln 1834-1843

2019. február 13. 17:03:50

Hallo
Liste, bei der Durchsicht der Zivilstandsregister des Landgerichts
Köln sind folgende Personen aus Elsaß-Lothringen im Heiratsregister
eingetragen:



Heirat
1834



Urkunde
344/1834


ZÖLLER
Johann, 43 Jahre, Wittwer von, PETERS Margaretha, Stand:
Zimmergeselle


geboren
zu Oberbrün im Elsaß


oo
am 23.7.1834 zu Köln, DIETZ Johanna, 32 Jahre, Stand: Näherin,
geboren zu Köln/Reg. Bez. Köln


Eltern
vom Bräutigam: ZOELLER Johann und BAYERSDORF Maria Johanna,


beide
verstorben zu Trenfurt bei Woerth am Main



Heirat
1841



Urkunde
12/1841


METZ
Ignatz Theodor, 21 Jahre, Stand: Kellner, geboren zu Strasburg in
Frankreich


oo
am 18.1 1841 zu Köln, WEINER Anna Gertrud, 22 Jahre, geboren zu
Köln/Reg. Bez. Köln


Eltern
des Bräutigam: METZ Franz Joseph Ignatz, verstorben zu Petersthal
Großf. Baden


und
KELLER Barbara, wohnhaft zu Strasburg



Heirat
1842



Urkunde
182/1842


MAYER
Benjamin, 32 Jahre, Stand. Kaufmann, geboren zu Strasburg in
Frankreich


oo
am 6.4.1842 zu Köln, OCHSE Fanny, 23 Jahre, geboren zu Köln/Reg.
Bez. Köln


Eltern
des Bräutigam: MAYER Raphael und PROOPS Sophia,



beide
wohnhaft zu Strasburg in Frankreich






möge
es helfen



Scann
kann ich an privater Adresse schicken.




Quelle:
http://historischesarchivkoeln.de/lav/index.php



Viele
Grüße aus Duisburg


Norbert
Bartsch

Bürger Österreichs, Standesamt Köln I Sterberegister, 1909

2019. február 13. 15:19:49

1909


Sterberegister
226/1909


KUCHLER
geb. HADECK Katharina, + 5.3.1909, 26 Jahre, katholisch,



geboren
zu Tattendorf in Nieder-Österreich, Ehefrau von, KUCHLER Franz


Eltern:
HADECK Johann, verstorben und zuletzt wohnhaft in Tattendorf



und
HÖLTER Katharina, wohnhaft in Tattendorf




möge
es helfen


Scann kann ich an privater Adresse
schicken.

Quelle:
http://historischesarchivkoeln.de/lav/index.php


Viele
Grüße aus Duisburg


Norbert
Bartsch

sächsische Bürger, Standesamt Köln I Sterberegister, 1909

2019. február 13. 15:17:35

1909



Sterberegister 2571909

SCHÖNE geb. BIELIGK Christiane Friederike Therese, + 13.3.1909, 84 Jahre, evangelisch,

geboren zu Riesa/Kreis Dresden, Witwe

Eltern: BIELIGK Johann Gottlolb, verstorben und zuletzt wohnhaft in Riesa

und seiner verstorbenen Ehefrau, weiteres unbekannt



Sterberegister 264/1909

WENIGER Friedrich Richard Leo, + 15.3.1909, 64 Jahre, evangelisch, Beruf: städt. Sekretär a.D.

geboren zu Zülsdorf/Kreis Torgau, Witwer

Eltern: WENIGER Friedrich und TANNENBAUM Klara, beide verstorben und zuletzt wohnhaft in Züllsdorf



Sterberegister 640/1909

KÖHLER Karl, + 11.7.1909, 44 Jahre, evangelisch, Beruf: Reidender

geboren zu Leipzig, Ehemann von, THEIS Maria

Eltern: Sohn der KÖHLER Luise Wilhelmine, Wohn oder Sterbeort unbekannt, zuletzt wohnhaft in Leipzig



Sterberegister 851/1909

KÄSTNER Otto, + 13.9.1909, 64 Jahre, evangelisch, Beruf: Schuhmacher.

geboren zu Dippoldiswalde/Kreis Dresden, Ehemann von, BARDEMEYER Josephine

Eltern: KÄSTNER Wilhelm und FUCHS Katharina, beide verstorben und zuletzt wohnhaft in Dippoldiswalde



Sterberegister 875/1909

RAUE Eduard Otto, + 21.9.1909, 26 Jahre, evangelisch, Beruf: Kaufmann

geboren zu Rosswein/Kreis Leipzig, Ehemann von, KÖRNER Gertrud

Eltern: RAUE Friedrich August und GÖTZE Selma Maria, beide wohnhaft in Rosswein



Sterberegister 986/1909

RÜBE Louis Camillos, + 6.11.1909, 65 Jahre, lutherisch, Beruf: Kaufmann

geboren zu Crottendorf/Kreis Chemnitz Ehemann von, LÖWE Helene

Eltern: RÜBE Louis und LÖWE Berta Camilla, beide verstorben und zuletzt wohnhaft in Leipzig





möge es helfen

*

*

Scann kann ich an privater Adresse schicken.

*

Quelle: http://historischesarchivkoeln.de/lav/index.php

*

*

Viele Grüße aus Duisburg

Norbert Bartsch

Bürger sächsischer Herkunft, Heiraten Zivilstandsregister Landgericht Köln 1843

2019. február 13. 15:16:41

Heirat 1843



Urkunde 612/1843

SEIBT Adolph Friedrich, 27 Jahre, Stand: Schuster, geboren zu Burgstädtel im Königreich Sachsen

oo am 4.10.1843 in Köln, STEINHAUSEN Anna Maria, 25 Jahre, Stand: Kleidermacherin,

geboren zu Köln/Reg. Bez. Köln

Eltern des Bräutigam: SEIBT Christian Friedrich und ZEIDLER Christiane Friederike,

beide wohnhaft zu Groß Schachwitz im Königreich Sachsen



möge es helfen

Scann kann ich an privater Adresse schicken.

*

Quelle: http://historischesarchivkoeln.de/lav/index.php

*

*

Viele Grüße aus Duisburg

Norbert Bartsch

Bürger ostpreußischer Herkunft, Heiraten Zivilstandsregister Landgericht Köln 1843

2019. február 13. 15:11:46

Heirat 1843



Urkunde 483/1843

EBEL Johann Gottlieb Adolph, 25 Jahre, Beruf: Handlungs-Commis

geboren zu Königsberg/Reg. Bez. Königsberg,

oo am 5.8.1843 zu Köln, BODEWIN Sibilla, 26 Jahre, geboren zu Köln/Reg. Bez. Köln,

Eltern des Bräutigam: EBEL Johann Christian und LEDIG Margaretha Magdalena,

beide verstorben zu Königsberg/Reg. Bez. Königsberg







möge es helfen



Scann kann ich an privater Adresse schicken.

*

Quelle: http://historischesarchivkoeln.de/lav/index.php



Viele Grüße aus Duisburg

Norbert Bartsch


















ostpreußische Bürger, Standesamt Köln I Sterberegister, 1909

2019. február 13. 15:09:56

1909



Sterberegister 177/1909

DILLMANN geb. MAINKAT Emma, + 12.2.1909, 53 Jahre, evangelisch

geboren zu Eydtkuhnen/Kreis Stallupönen, geschieden

Eltern: MAINKAT Joseph, verstorben und zuletzt wohnhaft unbekannt

und SCHIEFER Christine, verstorben und zuletzt wohnhaft in Insterburg/Kreis Gumbinnen



Sterberegister 256/1909

STERZENBACH geb. SCHMIDTKE Berta, + 12.3.1909, 35 Jahre, evangelisch

geboren zu Gerdauen, Ehefrau von, STERZENBACH Wilhelm

Eltern: Tochter der SCHMIDTKE Auguste, jetzt verehelichte LINDNEN, wohnhaft in Köln



Sterberegister 398/1909

HÄRING Matthias, + 20.4.1909, 39 Jahre, evangelisch, Stand: Betriebsaufseher

geboren zu Absteinen/Kreis Stallupönen, Ehemann von, SCHÄFER Maria

Eltern: HÄRING Johann, verstorben und zuletzt wohnhaft zu Wiesdorf

und KABRINKE Anna, verstorben und zuletzt wohnhaft in Absteinen









Sterberegister 558/1909

TENNER geb. KLINGBERG Helene, + 15.6.1909, 22 Jahre, evangelisch

geboren zu Königsberg, Ehefrau von, TENNER Fritz

Eltern: Tochter der ledigen Fabrikarbeiterin KLINGBERG Luise,

verstorben und zuletzt wohnhaft in Königsberg



Sterberegister 688/1909

RICHTER geb. KENDELBACHER Ida, + 28.7.1909, 66 Jahre, evangelisch

geboren zu Insterburg, Witwe

Eltern: KENDELBACHER Vorname unbekannt,

und HOFFMANN Vorname unbekannt, beide verstorben und zuletzt wohnhaft in Insterburg



Sterberegister 948/1909

KRECH Wilhelm, + 24.10.1909, 35 Jahre, evangelisch, Stand: Glasermeister

geboren zu Puspern/Kreis Gumbinnen, Ehemann von, HENSELER Johanna

Eltern: KRECH Friedrich, verstorben und zuletzt wohnhaft in Kattenau

und HOFFMANN Elisabeth, wohnhaft in Goldap



Sterberegister 1087/1909

GRAAP geb. PETTER Karoline, + 6.12.1909, 85 Jahre, evangelisch

geboren zu Domnau/Kreis Friedland, Wittwe

Eltern: PETTER Johann und SCHMAL Anna,

beide verstorben und zuletzt wohnhaft in Domnau







möge es helfen



Scann kann ich an privater Adresse schicken.

*

Quelle: http://historischesarchivkoeln.de/lav/index.php



Viele Grüße aus Duisburg

Norbert Bartsch